IMPRESSUM © BVKA 2011 - 2016

BVKA-Jahrestagung 2018

7./8. Juni 2018
Hyatt Regency, Mainz

BVKA-SYMPOSIUM 2018


Programm

Programm herunterladen

Freitag, 8. Juni 2018: Satelliten-Symposien

Symposium Heimversorgung (Ballsaal 3)

Moderation: Achim Gondermann, Neue Amts-Apotheke Bad Camberg

09.00 Uhr: Erfahrungsaustausch der heimversorgenden Apotheker

09.15 Uhr: Vortrag „Umfrageergebnisse der Hochschule Kempten zur Arzneimittelversorgung stationärer Pflegeeinrichtungen“

Prof. Dr. Thomas Schmid, Hochschule Kempten, Fakultät Soziales und Gesundheit

10.30 Uhr: Kaffeepause, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

11.00 Uhr: Vortrag „Vorstellung des neuen Heimversorgungsvertrages“

Prof. Dr. Hilko Meyer, Frankfurt University of Applied Sciences

12.30 Uhr: Mittagsbuffet, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

Symposium Klinikversorgung (Raum Mosel & Nahe)

Moderation: Karl-Heinrich Reimert, Marien Apotheke Göttingen

09.00 Uhr: Erfahrungsaustausch der klinikversorgenden Apotheker

09.15 Uhr: Vortrag „Arzneimitteltherapiesicherheit als Teil des klinischen Risikomanagementsystems“

Dr. Heidemarie Haeske-Seeberg, Sana Kliniken AG, Bereichsleiterin klinisches Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement

10.30 Uhr: Kaffeepause, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

11.00 Uhr: Vortrag „Stationsapotheker als fester Bestandteil der Patientenversorgung im Vergleich zum englischen System“

Andreas Fischer, Leiter der Abteilung Stationsapotheker Uniklinikum Carl Gustav Carus, Dresden

Vortrag „Der Stationsapotheker als Pflicht – Die niedersächsische Gesetzesinitiative“

Dr. Frank Dombeck, Geschäftsführer der Landesapothekerkammer Niedersachsen

12.30 Uhr: Mittagsbuffet, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

Symposium Palliativversorgung (Raum Elbe)

Moderation: Dr. Matthias Rothenberger, Apotheke am Hochfeld, Wiesbaden

09.00 Uhr: Erfahrungsaustausch palliativversorgender Apotheker

09.15 Uhr: Vortrag „Neuere Entwicklungen: Schmerztherapie in der Praxis – Ein hoher Anspruch an die Palliativmedizin“

Dr. med. Harald Braun, Facharzt für u.a. Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Psychotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Palliative Care Team Leuchtturm, Groß-Gerau

10.30 Uhr: Kaffeepause, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

11.00 Uhr: Vortrag „Übelkeit und Erbrechen – Eine Herausforderung für Palliativärzte“

Jörg Rebhan, Facharzt für Anästhesiologie, Palliativmedizin, Notfallmedizin, Palliative Care Team Leuchtturm, Groß-Gerau

11:45 Uhr: Vortrag „Verstopfung und Durchfall – Eine besondere Herausforderung für Palliativärzte“

Dr. med. Harald Braun, Facharzt für u.a. Allgemeinmedizin, Palliativmedizin, Psychotherapie, Spezielle Schmerztherapie, Palliative Care Team Leuchtturm, Groß-Gerau

12.30 Uhr: Mittagsbuffet, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

Symposium Substitutionsversorgung (Raum Donau)

Moderation: Dr. Guido Kruse, Schwanen-Apotheke Offenbach

09.00 Uhr: Interner Teil (Nur für Leiter öffentlicher Apotheken mit Schwerpunkt Substitutionsversorgung):

Erfahrungsaustausch sowie Abstimmung berufspolitischer Forderungen und der nächsten Schritte der Fachgruppe Substitution

10.30 Uhr: Kaffeepause, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

11.00 Uhr : Öffentlicher Teil:

Vortrag „Cannabis für medizinische Zwecke – Aktueller Wissensstand“

Constanze Pelzer, Apothekerin, Sachkundige Person nach § 14 AMG, Pedanios GmbH

12.30 Uhr: Mittagsbuffet, Austausch mit den ausstellenden Unternehmen

Abschlussveranstaltung (Ballsaal 3)

13.30 Uhr: Berichte aus den Satelliten-Symposien

14.00 Uhr: Vortrag „Entlassmanagement – Rechtliche und tatsächliche Voraussetzungen und Folgen“

Linda Bartsch, ABDA, Geschäftsbereich Ökonomie, Referentin Abteilung Verträge

15.00 Uhr: Abschluss der Tagung

Diese Veranstaltung wird von der LAK Rheinland-Pfalz akkreditiert. Eine Teilnahmebescheinigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung an der Anmeldung.